Euer Tag vor G&T - in Form einer Geschichte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Euer Tag vor G&T - in Form einer Geschichte

    Hallöchen meine Lieben! :woseidihr:

    Ich habe soeben 30 verschiedene Tätigkeit-Smilies in die Smilie-Box integriert - es sind die letzten 30 am Ende.

    Wer an diesen Gewinnspiel teilnehmen möchte, sollte in einer lustigen Geschichte seinen Tag vor G&T beschreiben. Was ihr alles vorbereitet damit ihr richtig zocken könnt an diesen Tagen.
    Gerade die Suchties unter uns, wissen was ich meine! :schlürfgrins:
    Ersetzt in der Geschichte bitte bestimmte Worte mit möglichst vielen von diesen eingefügten Smilies und bringt uns zum lachen. :untermTisch:
    Alle Teilnehmer kommen in den Lostopf!
    Das Gewinnspiel läuft bis zum Start von G&T nächste Woche.




    Diese zwei Haupt - Preise verlose ich:

    TREUE FANS

    Art: Item
    Größe: 2x1
    Herkunft: Event, Fussball-Spektakel



    Erfahrungspunkte:
    440
    Zeit: 9 Std.


    SCHLECKERSCHNABEL

    Art: Für Bahamarama geeignet, Item
    Größe: 2x1
    Herkunft: Event, Weihnachtsrummel



    Erfahrungspunkte: 900
    Zeit: 10 Std.



    Ebenso 3x 1 Fanseiten-Items zur Auswahl:



    Der Comicbuch Panda
    Zeit: 6:00
    Erfahrungspunkte: 145 EP
    Feld: 1x1




    Der fliegende Rüdiger
    Zeit: 6:00
    Erfahrungspunkte: 130 EP
    Feld: 1x1




    Flutter Flattermaus
    Zeit: 6:00
    Erfahrungspunkte: 145 EP
    Feld: 1x1




    Glücksdrache Orochi
    Zeit: 6:00
    Erfahrungspunkte: 130 EP
    Feld: 1x1




    Mi Ma Mause Maus
    Zeit: 6:00
    Erfahrungspunkte: 265 EP
    Feld: 1x2


    Meisterfarmer

    1er-Feld, alle 8 Stunden 180 EP



    Siegerpyramide

    2er Feld, alle 6 Stunden 270 EP



    Na das ist doch was oder?


    Viel Spass!
    Eure Sandra


    PS: Die Preise werden anch der Reihe verlost - erst die Treuen Fans, dann der Schleckerschnabel und zum Schluss die Fanseitenitems!


    TEILNAHME NUR MIT EINGETRAGENER HAUPTFARM UND ID UNTER "ÜBER MICH"! :OK:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandrasassa ()

  • Mein Tag vor G&T
    Eigentlich beginnt bei mir das Chaos schon bevor G & T startet es wird :GSP16: (in die Sterne)geschaut und sobald der Termin bekannt ist wird auf beiden Farmen gesichtet was fehlt. Listen erstellt und dann geht es los mit dem sichten wer sucht was, wer bietet was, … :GSP17: (Ich stehe unter Strom).
    1 Tag vorher bleibt der :GSP14: (Staubsauger) aus denn für den Haushaltsfirlefanz wie :GSP24: (Spülen), :GSP25: (kochen), putzen, :GSP27: (Müll weg bringen usw.) bleibt keine Zeit. Das :GSP22: (Sparschwein) wird geschlachtet, damit auch genug Lizenzen vorhanden sind.

    Alles wassich in meinen Deal Listen gesammelt hat wandert ins Inventar, damit es zum schicken bereit ist. Dann gehen noch Eule um Eule hin und her, wer bekommt welches HWP, oder ist das schon raus? Hilfe Chaos! Wie im :GSP5: (Tabeldance) Kurs den ich mal wieder versäume.

    Schon wieder bemerkt das noch was fehlt, also Suchanfrage raus und ständig nachsehen ob sich was tut man :GSP26: (klebt) eben am PC fest. Ach ne da kann ich ja auch noch was tauschen, oh je die Liste wird ja immer länger, was mach ich nur? Es sammelt sich zuhause immer mehr an was liegen bleibt nun ist es auch noch die :GSP29: (Stopfwäsche) die sich stapelt.. Na, ja zum Glück hab ich ja meinen :GSP19: (Mann) der zwar genervt und Augen rollend die mehr Aufgaben im Haushalt übernimmt. Es wird Zeit das, das große tauschen und schenken endlich los geht sonst beginnt bei mir zuhause die :GSP3: (Meuterei) der Familie und ich verliere völlig den Überblick.
    Seit Tagen bleibt die Wäsche liegen :GSP1: (Waschtag) wurde verschoben, daher habe ich mir das :GSP28: (bügeln) gespart. Es bleibt gerade noch Zeit den Kindern zum Gute Nacht sagen die :GSP8: (Köpfe zu tätscheln und zu drücken). Die Blumen auf meinen Fensterbänken sind sauer mit mir und lassen die Köpfe hängen, denn ich habe vergessen sie zu :GSP23: (gießen).
    Erst wenn wirklich alles abgearbeitet ist, bleibt wieder Zeit für :GSP4: (Teepartys) :GSP2: (Kinoabende) mit sehr viel Popcorn. Die Familie ist so voller Freude das sie sofort den Tusch mit dem :GSP9: (Akkordeon) aufspielen. Mein Mann legt wieder die Füße hoch und genießt den :GSP10: (Autosport/Rennsport) im Fernsehehen, während ich das ganze liegen gebliebene Zeug im Haushalt erledige und völlig fertig erst mal eine :GSP11: (rauchen und was trinken) muss. Eigentlich will ich ausruhen, aber da kommt schon mein Mann auf die Idee die Gardinenstange neu zu (befestigen). Das nächste Event eilt mit riesen Schritten und kniffligen Aufgaben auf uns zu. Ich komme mir vor wie ein :GSP7: (Narr) denn ich hatte nicht mal Zeit um mit Freunden zu :GSP30: (telefonieren) und unser :GSP6: (Skat Abend) musste auch verschoben werden. Nun wo ich meine Ruhe will, muss ich wieder die Farm flott machen. Aber was soll es ich habe ja wieder einiges für meine Farm erreicht und tolle :GSP21: (Geschenke) von meinen Nachbarn bekommen.


    So das war meine kleine Geschichte, ich hoffe sie gefällt und bitte nicht zu wörtlich nehmen was ich da von mir gegeben habe *lach* :fettesgrinsen:
    Euer Muffinchen

    Kräht der Maulwurf auf dem Dach
    liegt der Hahn vor Lachen flach... :totlachen:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erdbeermuffin65 () aus folgendem Grund: Rechtschreibung berichtigt!

  • ... weil ich grad im Radio "alles nur geklaut" von den Prinzen hörte, fiel mir ein anderer Song ein, der hier mit einigen kleinen Änderungen statt einer Geschichte passen könnte.

    _____________________________________________________________________________________

    Es rappelt am Briefschlitz, es ist viertel nach sieben.

    Wo, um alles in der Welt, sind meine Latschen geblieben?
    Unter dem Kopfkissen nicht und auch nicht im Papierkorb,
    Dabei könnte ich schwören, sie war‘n gestern noch dort!

    Also dann eben nicht, dann geh‘ ich halt barfuß.

    Meine Brille ist auch weg, liegt sicher im Abfluß

    Der Badewanne, wie immer, na –, ich seh auch gut ohne

    Und die Brille hält länger, wenn ich sie etwas schone.

    So tapp‘ ich zum Briefschlitz durch den Flur unwegsam,

    Falle über meinen Dackel Justus auf ein Telegramm.
    Ich les es im Aufstehn´n mit verklärter Miene:
    "Vergiss nicht: G+T, ab 14Uhr am Donnerstag, du Trine"



    Noch sechseinhalb Stunden, jetzt ist es halb acht.

    Vor allen Dingen: ruhig Blut, mit System und Bedacht.
    Zunächst einmal anzieh‘n, – halt, vorher noch waschen!
    Da find‘ ich die Pantoffeln in den Schlafanzugtaschen.

    Das Telefon klingelt: Nein, ich schwöre, falsch verbunden,

    Ich bin ganz bestimmt nicht Alfons Yondrascheck, – noch viereinhalb Stunden. :GSP30:
    Den Mülleimer raustragen, zum Kaufmann geh‘n,
    Kopfkissen neu beziehen und Knopf an Hose näh‘n. :GSP29:
    Tischdecke wechseln, – ist ja total zerrissen,

    Hat wahrscheinlich der kriminelle Dackel auf dem Gewissen,

    Und wahrscheinlich war der das auch an der Gardine!

    "Vergiss nicht: G+T, ab 14Uhr am Donnerstag, du Trine"



    Zum Aufräumen ist keine Zeit, ich steck‘ alles in die Truhe,

    Abwasch, Aschenbecher, Tshirts, so, jetzt habe ich Ruhe.

    Halt, da fällt mir ein, ich hatte mir ja fest versprochen:
    An dem Tag, an dem G+T beginnt, wollte ich etwas kochen!

    Obwohl ich gar nicht kochen kann! Ich will es doch einmal versuchen!

    Ich hab‘ auch keine Ahnung vom Backen und backe trotzdem einen Kuchen.
    Ein Blick in den Kühlschrank: drin steht nur mein Wecker.

    Noch mal runter zum Lebensmittelladen und zum Bäcker.

    Rein in den Fahrstuhl und Erdgeschoß gedrückt.

    Der Fahrstuhl bleibt stecken, der Dackel wird verrückt.

    Nach dreiviertel Stunden befreit man mich aus der Kabine.

    „Vergiss nicht: G+T, ab 14Uhr am Donnerstag, du Trine“



    Den Dackel anbinden vor‘m Laden, aber mich lassen sie rein,

    Ich kaufe irgendwas zum Essen und drei Flaschen Wein,
    Eine Ente dazu – ich koche Ente mit Apfelsinen, –

    Für den Kuchen eine Backform, eine Handvoll Rosinen.

    „Darf‘s für 20 Pfennig mehr sein? Im Stück oder in Scheiben?“

    „Ist mir gleich, ich hab das Geld vergessen würden Sie‘s bitte anschreiben?“

    Ich pack‘ alles in die Tüte. Vorsicht, nicht am Henkel anfassen,

    Sonst reißen die aus! Na, ich werd‘ schon aufpassen!

    Rabatz vor der Tür, der Dackel hat sich losgerissen
    Und aus purem Übermut einen Polizisten gebissen.

    Da platzt meine Tüte, es rollt die Lawine ...

    „Vergiss nicht: G+T, ab 14Uhr am Donnerstag, du Trine“



    „Sind Sie der Halter dieses Dackels? Bitte mal Ihre Papiere!“

    Das ist mir besonders peinlich, weil ich Papiere immer verliere.

    Ich schimpfe, ich weine, ich verhandle und lache. :fettesgrinsen:

    „Das kennen wir schon, komm‘ Se mit auf die Wache!“

    Um die Zeit müßte die Ente schon seit zehn Minuten braten,

    Und vielleicht wär‘ mir der Kuchen ausnahmsweise geraten.

    Und ich sitz‘ auf der Wache, und das ausgerechnet heut‘

    Dabei hab‘ ich mich so unverschämt auf das Tauschen gefreut!

    Vielleicht gibts schon nichts mehr und mit mir tauscht keiner?

    Jetzt ist‘s 20 nach vier, jetzt ist alles im Eimer!

    Da fällt mein Blick auf den Kalender, und da trifft mich der Schlag:
    Heute ist erst der 27. und nicht Donnerstag! :strampel:

    ________________________________________________________________________________________

    Wer mitsingen mag:

    :tschüß alle:
    Genitiv in´s Wasser! Dativ.
  • Uiiiii, da freue ich mich aber sehr!!! :fettesgrinsen:

    Erdbeermuffin65 würde sich über die Treuen Fans sehr freuen

    Sandra vielleicht war es vielen zu stressig so kurz vor G&T ;-)

    Für mich war es ein schöner Zeitvertreib, danke dafür,....


    Muffinchen

    Kräht der Maulwurf auf dem Dach
    liegt der Hahn vor Lachen flach... :totlachen: