das Mühlenabo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • das Mühlenabo

      Beim letzten Mühlenabo Angebot habe ich zum ersten Mal zugeschlagen und mir 30 Tage schnellere Mühle für TG gekauft.
      Warum? :überlegen:
      Weil ich momentan 3 1/2 Flächen voll mit Ställen und Werkstuben habe.
      Ich hatte zwar reichlich Farmtierfutter, aber der Verbrauch war etwas höher, als ich nachproduzieren konnte.
      Und für Superfutter war da immer noch kein Platz.
      Auf Bahama war es noch schlimmer, da hatte ich noch kein so hohen Scheunenbestand und die Herstellung dauert dort ewig.
      Dadurch wurde mein Futtervorrat jeden Tag weniger. :-(

      Auf einer anderen Fanseite (ja ich lese fremd :erröten: ) wurde von dem #Mühlenabo geschwärmt.
      Hier habe ich keine aktuelle Diskussion gefunden, um eure Erfahrungen mit dem Abo nachzulesen.

      Darum bin ich ins kalte Wasser gesprungen und habe es einfach mal probiert. :BesenGirl:
      Solange ich das Mühlenabo mit Tulpgulden aus dem Kino bezahlen kann, werde ich es wieder verlängern.
      Zumindest so lange bis ich genug Tiere, Erzeugnisse und Futter habe.
      Das wird sicher nicht so schnell passieren, hier wird ja immer etwas ver- und gebraucht.

      :laut: Hat sonst noch jemand das Mühlenabo und warum? :-D


      edit:
      irgendwie habe ich in der Mitte nicht so viel geschrieben. :-)

      Durch das Abo schaffe ich es auf Bahama den Futterbestand zu erhöhen und auf der Farm kann ich auch mal 1-3 Tage Superfutter produzieren ohne Angst haben zu müssen, dass meine Tiere verhungern.
      Spielername: kettenseger
      Spieler-ID: 5112543

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kettenseger ()

    • Ich finde es eine gute Investition, meine Futtervorräte sind stets gut gefüllt und der SF-Zukauf hält sich auch in Grenzen seitdem ich mich entschlossen habe mir dass Abo zuzulegen. :Farmer:

      In Verbindung mit der Valentins-Ranke stelle ich pro Tag 4 SF her, dann bleibt mir noch Zeit um anderes Futter herzustellen.
      Da ich die Ranke nur alle 24h ernte obwohl sie nach 18h fertig ist, aber dass wird mir zu stressig
      Kleine TopfDealerin
      *TikiTiki*



    • Ich habe auch seit 2 Monaten ein Mühlenabo und bin damit sehr zufrieden. Da ich ja nicht immer so online sein kann, wie ich gerne möchte, kam ich mit der Futterproduktion einfach nicht nach. Entweder mußte ich Futter am Markt kaufen oder die armen Tierchen machten eine Zwangsdiät :Katze:
      Die verkürzten Mühlenzeiten sind eine echte Erleichterung, seitdem klappt es gut. Wenn ich online bin, stelle ich die normalen Futtermittel her, geht ja ziemlich fix und Übernnacht Sufu ( täglich 3 Stck )

      kettenseger schrieb:

      Solange ich das Mühlenabo mit Tulpgulden aus dem Kino bezahlen kann,

      Das es auch mit Tulpengulden geht, habe ich noch gar nicht mitbekommen. :erröten: Ich bezahle über Handy 1,99 € im Monat. Wenn man das auf den einzelnen Tag umrechnet, finde ich das

      ID: 52344229
    • Eigentlich hatte ich immer genug Tierfutter. Nunja .. bis die Sondertierchen auf der Insel dazu kamen. Wenn ich jetzt gezielt meine Insel mit sagen wir mal Flamingos vollstelle, schmilzt das Futter schneller als ich es nachproduzieren kann. Ich habe eine Zeit lang auf das Mühlen-Abo verzichtet und hatte dann wirklich den Fall, dass ich Futter zukaufen musste (was preislich gesehen bekloppt ist). Beim letzten Mal habe ich mir das Abo wieder gegönnt und ich sehe zu, dass ich (bis auf Anakonda) auf der Insel immer mindestens 200 Futter je Sorte auf Lager habe. Das klappt mal besser .. mal schlechter :-D da ich Mühlentechnisch ein ziemlicher Schlunz bin und auch mal vergesse die Mühle wieder anzuschmeissen :erröten:


      Ingame bluebbchen ID 26264580
    • kettenseger schrieb:

      Solange ich das Mühlenabo mit Tulpgulden aus dem Kino bezahlen kann, werde ich es wieder verlängern.
      Wenn ich das richtig in Erinnerung kostet das Abo mit Tulpengulden 70 Tulpengulden.
      Normal gekauft 1,99 Euro.

      Für 1,99 Euro bekommt man im Shop 50 Tulpengulden,somit gesehen wäre das Abo 20 Tulpengulden günstiger wenn man es mit 1,99 Euro so kauft,als auf der Farm mit 70 Tulpengulden.(hoffe hab verständlich geschrieben)

      Ich persönlich kaufe es nur für die 1,99 Euro

      LG Betty
    • Die Angebote von BP sollte man sich denn dann doch immer genau anschauen, wie ich gerade feststelle. Ich habe das Mühlenabo nämlich immer mit TG bezahlt.

      Es kostet übrigens sogar 75 TG im Farmbedarf-Shop. In Zukunft werde ich es dann auch über die Bank für 1,99 Euro kaufen. Eine Paysafecard habe ich ja immer parat liegen. Für die so eingesparten 25 TG kann ich mir dann 5 Rätselbäume mehr leisten .

      Ich weiß gar net mehr seit wann ich mir das Mühlenabo schon gönne. Bei mir wird es hauptsächlich für das Herstellen von SF genutzt, da ich mir keine Superfutterpakete kaufe. Pro Tag werden bei mir 5 SF in 22:30 Std. gemüllert.
      Ställe habe ich nur noch in den beiden Menagerien stehen, so dass ich kaum anderes Futter müllern muss.

      Liebe Grüße
      DanyS
    • :OK: Ihr habt mich überzeugt. Beim nächsten Mal werde ich das auch mal testen. Bis jetzt war ich immer der Meinung
      brauch ich nicht/will ich nicht/kauf ich nicht :totlachen:

      Aber mein Sufu-Bestand ist drastisch in den Keller gerutscht.
      Lieber doof als buckelig, das sieht man nicht :untermTisch:



      Vermeide bösen ernsten Streit, er kostet nur Lebenszeit
      biene-dasbiest Id: 17001867
      Im Club der 100 seit 2.12.17 :durchdrehen:
      Im Käse-Club seit 5.4.19 :wakawaka:
    • Vor einer Woche habe ich hier von meinen Erfahrung mit dem #Mühlenabo berichtet.
      Ihr habt auch fleißig eure Erfahrungen und Tipps beigetragen.
      In der letzten Woche ist mit dann das erste Mühlenabo abgelaufen, zum Glück gibt es morgen ein neues Angebot. Da werde ich wieder zuschlagen und mit direkt 2x30 Tage die fixe Mühle besorgen.
      Und was ich noch antworten wollte :-)

      gutemine69 schrieb:

      ...
      In Verbindung mit der Valentins-Ranke stelle ich pro Tag 4 SF her, dann bleibt mir noch Zeit um anderes Futter herzustellen.
      Da ich die Ranke nur alle 24h ernte obwohl sie nach 18h fertig ist, aber dass wird mir zu stressig
      Die Ranke habe ich vor dem Mühlenabo auch immer mal wieder gestartet, aber nicht drauf geachtet ob das mit der Mühlenproduktion passt.
      Ich habe da immer alle drei Slots mit 50 oder 100 Futter von dem was am Meisten fehlte in Auftrag gegeben.
      Jetzt aktiviere ich die Wolkenlinie und dann starte ich in der Mühle 4-5 Superfutter und die restliche Zeit bis zum nächsten Morgen kommt ein normales Tierfutter dran. Auf Bahama lasse ich ein Tierfutter bis zum nächsten Morgen produzieren.
      Ich nutze die Wolkenreihe auch alle 24 Stunden, nach 18 Stunden passt mir gar nicht in den Plan.

      Mariechen2062 schrieb:

      ...
      Das es auch mit Tulpengulden geht, habe ich noch gar nicht mitbekommen. :erröten: Ich bezahle über Handy 1,99 € im Monat. Wenn man das auf den einzelnen Tag umrechnet, finde ich das
      Wie wir jetzt von Farmoser gelernt haben ist das Abo für Euros billiger:

      Farmoser schrieb:

      ...
      Wenn ich das richtig in Erinnerung kostet das Abo mit Tulpengulden 70 Tulpengulden.
      Normal gekauft 1,99 Euro.

      Für 1,99 Euro bekommt man im Shop 50 Tulpengulden,somit gesehen wäre das Abo 20 Tulpengulden günstiger wenn man es mit 1,99 Euro so kauft,als auf der Farm mit 70 Tulpengulden.(hoffe hab verständlich geschrieben)

      Ich persönlich kaufe es nur für die 1,99 Euro

      LG Betty
      und DanyS hat den Preis nochmal korrigiert.
      Im Prinzip bleibt der Kauf mit Euros aber der billigere Weg.

      DanyS schrieb:

      Die Angebote von BP sollte man sich denn dann doch immer genau anschauen, wie ich gerade feststelle. Ich habe das Mühlenabo nämlich immer mit TG bezahlt.

      Es kostet übrigens sogar 75 TG im Farmbedarf-Shop. In Zukunft werde ich es dann auch über die Bank für 1,99 Euro kaufen.
      ...
      Ich dachte eigenlich, dass ich die Preise verglichen habe und zu dem Ergebnis gekommen bin, dass es egal ist mit was das Abo bezahlt wird. Tja so kann man sich irren.

      Szergej1972 schrieb:

      ich kaufe langsam fast nix mehr für EG, auf 2 Sachen verzichte ich aber nicht. Die sind EH und Mühlenabo. Diese zwie finde ich "Muss".
      ...
      und

      Erdbeermuffin65 schrieb:

      ...
      EH und Mühlenabo sind das einzige was ich mir Gönne und damit bin ich zufrieden ...
      genau, diese zwei Sachen kaufe ich mir auch (ab jetzt) regelmäßig.
      wenn noch etwas Geld übrig ist und es gerade ein TG-Angebot gibt kaufe ich mir auch mal was.
      Es ist allerdings viel seltener geworden, dadurch, das es viele Rätselbäume und -ställe als Eventgewinn gibt.

      Bluebbchen schrieb:

      Eigentlich hatte ich immer genug Tierfutter. Nunja .. bis die Sondertierchen auf der Insel dazu kamen. Wenn ich jetzt gezielt meine Insel mit sagen wir mal Flamingos vollstelle, schmilzt das Futter schneller als ich es nachproduzieren kann. Ich habe eine Zeit lang auf das Mühlen-Abo verzichtet und hatte dann wirklich den Fall, dass ich Futter zukaufen musste (was preislich gesehen bekloppt ist). Beim letzten Mal habe ich mir das Abo wieder gegönnt und ich sehe zu, dass ich (bis auf Anakonda) auf der Insel immer mindestens 200 Futter je Sorte auf Lager habe. Das klappt mal besser .. mal schlechter :-D da ich Mühlentechnisch ein ziemlicher Schlunz bin und auch mal vergesse die Mühle wieder anzuschmeissen :erröten:
      Ich habe auch genug Tierfutter, aber das Abo hilft ja auch da hin zu kommen und dann auch diesen Bestand zu halten.
      Ob und wann ich das letzte Mal Futter gekauft habe weiß ich nicht mehr. Ich stelle alles selber her bei Farmerama, zumindest das meiste.
      Mein Futterbestand ist einiges höher als deiner, da habe ich Luft nach unten und schlage nicht so schnell auf den harten Scheunenboden auf.

      DanyS schrieb:

      ...
      Ställe habe ich nur noch in den beiden Menagerien stehen, so dass ich kaum anderes Futter müllern muss.

      Liebe Grüße
      DanyS
      Und wie kommst du dann an deine Tiere?
      Kaufst du die auf dem Markt oder ist deine Scheunenbestand nicht so hoch?
      Ich habe da so eine Mindestmenge die ich von jedem Tier haben möchte.
      Da immer mal was dazwischen kommt, verzögert sich das bei einzelnen Tieren.

      biene-dasbiest schrieb:

      :OK: Ihr habt mich überzeugt. Beim nächsten Mal werde ich das auch mal testen. Bis jetzt war ich immer der Meinung
      brauch ich nicht/will ich nicht/kauf ich nicht :totlachen:
      ...
      Dann kannst du ja morgen zuschlagen, da gibt es das Mühlenabo wieder zu kaufen.
      Spielername: kettenseger
      Spieler-ID: 5112543