Angepinnt Umfrage Preisverteilung bei Päckchen-/Eiersuche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umfrage Preisverteilung bei Päckchen-/Eiersuche

    Welche Art der Gewinnverteilung ziehst du vor? 12
    1.  
      Gewinnverteilung wie bisher (6) 50%
    2.  
      Mir ist das egal (4) 33%
    3.  
      Auslosung der Gewinner innerhalb der erreichten Punktestaffel (1) 8%
    4.  
      Ich habe einen anderen Vorschlag (bitte dann unten posten) (1) 8%
    Hallo liebe Gamingfans

    Da die Gewinnverteilung beim schusseligen Weihnachtsmann wieder Thema ist, starten wir hier eine Umfrage.

    Bei Antwortmöglichkeit 2 bitten wir zu bedenken, sollte es zukünftig möglich sein Gewinner innerhalb einer Punktestaffel auszulosen, so würden jede Menge User leer ausgehen. Diese hätten dann 24 Tage lang umsonst fleißig Päckchen gesammelt. (Beispiel 9 User erreichen die Punktzahl innerhalb der kategorie 1, in der es 3 Preise gibt, dann gehen 6 User leer aus).

    Liebe Grüße
    euer Gamingans-Team


    Wir möchten noch ergänzen, dass die Spielregeln für dieses Jahr feststehen und die Umfrage für evtl. im nächten Jahr stattfindende Spiele dieser Art gedacht ist, sofern eine Änderung der Gewinnverteilung vom System her möglich ist. Wir haben diesbzgl. nochmals unseren Admin kontaktiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DanyS ()

  • gutemine69 schrieb:


    DanyS schrieb:

    Auch wir Mods haben natürlich über die von euch vorgeschlagene Preisverteilung nachgdacht und geben zu bedenken, dass wenn es möglich wäre Gewinner innerhalb einer Punktestaffel auszulosen, jede Menge User leer ausgehen würden. Diese hätten dann 24 Tage lang umsonst fleißig Päckchen gesammelt.

    Die müssten theoretisch nicht leer ausgehen....die rutschen dann quasi automatisch in den nächst niedrigeren Rang und werden da dann wieder mit rumgewirbelt usw...

    DanyS schrieb:

    2640 Punkten (Gewinnstufe 1) 4 x je ein großes Weihnachtsüberraschungspaket (bestehend aus 3 Teilen)
    2280 Punkten (Gewinnstufe 2) 5 x je ein mittleres Weihnachtsüberraschungspaket (bestehend aus 2 Teilen)
    2040 Punkten (Gewinnstufe 3) 6 x je ein kleines Weihnachtsüberraschungspaket (1 Teil)

    ist doch so wenn ich 2640 Punkte habe, aber nicht schnell genug beim Päckchen sammeln war, komme ich ja auch in Stufe 2 oder 3 usw.
    Jetzt wären die Bedingungen für die Päckchensammler geändert....nicht die Schnellsten gewinnen...sondern alle haben die Chance...aber ob dass den Schnellsten gefällt



    :Hallöle: nee Dany die gehen nicht leer aus...die 6 nehmt ihr einfach mit die nächste Kategorie...neue Chance...neues Glück :weißeFahne2:

    Ist halt für Euch wieder mehr Arbeit :facepalm: ...aber ihr schafft dass bestümmt :knuddeln:

    Mir persönlich ist es egal... mal verliert man :Spinni: mal gewinnen die Anderen :durchdrehen:

    lg minchen :Kranz:
    Kleine TopfDealerin
    *TikiTiki*



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DanyS ()

  • Ähnlich wie bei Gutemines Vorschlag

    Zuerst werden die Gewinne unter den Spielern in den punkteentsprechenden Kategorien ausgelost.

    Erst danach werden die "leerausgegangen" Spieler in die jeweils tiefere Kategorie eingeordnet, die noch über Gewinne verfügt. Dort erfolgt dann die nächste Auslosung.
    usw. usf.

    Damit wäre gewährleistet, dass a) jeder etwas bekommt, b) jeder die Chance hat etwas aus seiner tatsächlich erreichten Kategorie zu bekommen und c) dass diejenigen, die evt. taktisch spielten (oder spielen werden) nicht durch "Hängenbleiber" oder "automatisch runtergereichte" schlechtere Chancen haben, als angedacht.
    Genitiv in´s Wasser! Dativ.
  • :Hallöle:
    :danke: :Schlitten3: :Rentier: dass ihr euch so bemüht die Adventszeit für die User so abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Ich finde die Einteilung heuer auf alle Fäle viel fairer als letztes Jahr, da somit auch Spieler, die am letzen Tag arbeiten müssen eine Chance haben. :schlaftschön: :Bett: Schlafmützen wie mir nützt das nix, da ich den Anfang um 2 Tage verpennt habe - bin aber selber schuld.

    Spannend wäre wöchentlich eins aus drei Geschenken wählen zu können wobei ich mir einen Toppreis, eine Kleinigkeit und ne Niete vorstellen könnte. Sozusagen einen Adventkalender mit Auswahlmöglichkeit.

    Habe aber keine Ahnung vom Programmieren und weiß daher nicht, wie man das umsetzen könnte.
    isor1966
    Id: 46994832
  • :MoinMoin: habe mal ein bißchen "Jugend forscht" im Gewinnspiel-Archiv betrieben und festgestellt,
    dass diese Suchspiele, egal ob Eier oder Päckchen ja mindestens schon seit 2015 laufen.

    Die Spielregeln waren bisher immer die gleichen und alle Teilnehmer waren happy über ihre erspielten Gewinne. An der Siegerspitze waren auch nicht immer die gleichen Leute, sodass es meiner bescheidenen Meinung nach überhaupt keinen Grund gibt, irgendwas zu ändern.

    Hier werden so viele Gewinnspiele mit tollen Preisen im Laufe des Jahres angeboten, wobei die Gewinner oftmals ausgelost werden müßen, weil mehrere oder alle Mitspieler alles richtig erraten haben.

    So... und jetzt bei dem Suchspiel sind die Regeln halt mal anders, ohne Auslosung. Finde, das sollte man einfach so akzeptieren wie es ist, wenn man daran teilnimmt. Ist ja kein Muss!

    LG. Marie :tschüß alle:


    ID: 52344229