Event "Mysterium der Kräuter" - 08.08.-14.08.18

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Event "Mysterium der Kräuter" - 08.08.-14.08.18

    In der ungar. GK habe ich ein paar Bilderkes gefunden, die ich allerdings noch keinem Event zuordnen kann.

    U.a. Schatztruhen und einen Sticker. Vielleicht wisst ihr ja was damit anzufangen




    LG DanyS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DanyS ()

  • DanyS schrieb:

    In der ungar. GK habe ich ein paar Bilderkes gefunden, die ich allerdings noch keinem Event zuordnen kann.

    U.a. Schatztruhen und einen Sticker. Vielleicht wisst ihr ja was damit anzufangen


    LG DanyS
    Sieht nach "Schatz des Piratenkönigs ,die 2te"aus.
    ---

    So hab ichs mal mit Gockels Übersetzung verstanden :überlegen:
    LG Pummelfee :lesen:
  • Pummelfee schrieb:

    Sieht nach "Schatz des Piratenkönigs ,die 2te"aus.---

    So hab ichs mal mit Gockels Übersetzung verstanden :überlegen:
    LG Pummelfee :lesen:
    Jo, das ist durchaus möglich, Feechen. Könnte dann etwas anders gestaltet sein.

    Heute wurden in der tschech. GK nachfolgende Bilder gepostet, die evtl. dazu passen könnten.


    ... und eine kleine Geschichte (Gockel-Übersetzung) dazu, so dass auch der Sticker dazu passt:

    "Der Fuchs ging mit einem Eimer und einer Hacke in den Garten und
    grub dort ein großes, großes Loch.
    Wenn an der falschen Stelle zu graben
    Belohnungen schnell vermeiden Sie."


    LG DanyS

    ... und die nächsten Bilderkes aus der ungar. GK:



    ... und es geht weiter:

    Bildquelle

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DanyS ()

  • Aus der tschech. GK hier nun weitere Bilder:





    LG DanyS

    ... und hier noch eine entschlüsselte Geschichte aus dem Offi dazu:


    Wir brauchen viele Schaetze. Es sind Kraeutersammlerboxen.

    Je weniger Zuege, desto besser. Finde den Schatz. Wir brauchen naemlich die Samen, die in den Boxen sind.

    Das sind Wasserbeerensamen, Talrosensamen und Stachelpilzsamen. Nur so kannst du spaeter WasserbeerenTalrosen und Stachelpilze anpflanzen und
    mystische Preise gewinnen.

    WIR BRAUCHEN GLASSCHERBEN UND LEIMTOEPFE. ERSTERES DROPPT AUS STAELLEN UND BAEUMEN, ZWEITERES AUS STAELLEN UND FELDPFLANZEN. AUS BEIDEM
    GEMEINSAM KANNST DU DANN IN DER MUEHLE TRAGBARE GEWAECHSHAEUSER HERSTELLEN. DU BRAUCHST SIE, UM DAS MINI-SPIEL ZU STARTEN

    Noch eine Kleinigkeit: Wenn du mehr Kraeuter brauchst, schau doch einmal auf dem Markt vorbei. Vielleicht haben andere Farmer sie dort
    angeboten.

    Für die Preise gibt es also zwei Aufgaben zu erfüllen. Liefere die mystischen Kraeuter und spiele das Mini-Spiel oft, um viele Schaetze zu
    sammeln.

    Du bist doch dabei und hilfst Theo, in die hoeheren Sphaeren der Alchemie aufzusteigen, stimmt's? Unter anderem warten : Steine der
    Weisen, Brunnenfall, Hasch mich!, Schnellblueher, Ur-Waechter und ein Huenentisch auf dich!
  • Hier nu wieder die Zusammenfassung zum "Das Mysterium der Kräuter" aus der Offi GK



    Zusammenfassung zum Event


    Das Mysterium der Kräuter



    voraussichtlich spielbar im August


    ***********


    Mystisches Gemurmel
    hat uns in Verbindung mit Visionen der Glaskugel schon zu einigen
    Informationen zu dem bevorstehenden Event verraten. Es ist eine abgeänderte Version der Schatzsuche.





    Diesmal beginnnen wir damit, zwei verschiedene Drops zu sammeln.





    Glasscherben droppen aus Ställen und Bäumen.





    Leimtöpfe droppen aus Ställen und Feldpflanzen.





    Aus beiden Drop-Items stellen wir dann das Mühlenprodukt tragbares Gewächshaus her.





    So kann das Mini-Spiel gestartet werden.






    Auch dieses Mal geht es darum, im Mini-Spiel mit so wenig Zügen wie möglich den Schatz zu finden.
    Der Schatz sind dieses mal Kräutersammler-Boxen. Je weniger Züge, desto mehr Boxen gibt es.





    Aus den Boxen erhält man die mystischen Kräutersamen.
    Aus ihnen entwickeln sich dann die drei Eventpflanzen.



    Wasserbeere



    Talrose



    Stachelpilz


    Was es mit den Blockaden auf sich hat, mag mein Hexenbuch irgendwie nicht verraten.





    Aber vielleicht werden sie durch das Einzahlen der Eventpflanzen entfernt.
    Die Eventpflanzen müssen nämlich eingezahlt werden, um die Gewinne zu erhalten.



    Dazu gehören zum einen der Sticker:





    Und zum anderen sechs (??) Items:


    Steine der Weisen
    Brunnenfall
    Hasch mich!
    Schnellblüher
    Ur-Wächter
    Hünentisch


    Wer möchte, kann natürlich wieder mit den Kräutersammler-Korben nachhelfen.



    LG Pummelfee :Fruehling:
  • OA und F.A.Q. sind da



    Hallo Farmer,


    Ihr liebt Mysterien und Ihr mögt die Schatzsuche? Dann ist das Mysterium der Kräuter genau richtig für Euch.


    Also ran an die Spaten und sucht den Schatz, der für Euch eine von drei möglichen Pflanz-Samen enthält.


    Das Event läuft im Zeitraum:


    Start: 08.08.2018 - 14:00 Uhr
    Ende: 14.08.2018 - 14:00 Uhr


    Mehr Informationen zum Event erhaltet Ihr in unserer F.A.Q.


    Viel Spaß und viel Erfolg


    Euer FARMERAMA - Team
  • FAQ





    [b]Schwierigkeitsgrad: [/b]sehr Schwer


    Start: 08.08.2018 - 14:00 Uhr
    Ende: 14.08.2018 - 14:00 Uhr


    Ab welchem Level kann das Event gespielt werden ?
    • ab Level 3 könnt Ihr an dem Event teilnehmen
    [b]Wie kann man das Event betreten ?[/b]

    • Newsseite
    • Eventuhr


    • Zugang über die Farm

    Inhaltsverzeichnis:



    Event-Mechanik


    Das Event ist in zwei Teile untergliedert.


    Einmal in eine Schatzsuche, und in die Abgabereihe für die Kräuter des mysteriösen Gartens.




    Zuerst beginnt man mit der Schatzsuche. Hierfür muss in der
    Farmerama-Mühle (Bahamarama geht nicht!) das Mühlenprodukt Tragbares
    Gewächshaus herstellen.
    Diese wird aus den Drop-Ressourcen Leimtopf und Glasscherbe hergestellt.


    Die an den Schatztruhen angegebenen Zahlen stehen für die gespielten
    Runde, die man benötigt um die entsprechenden Preise zu erhalten.




    Anschließend klickt Ihr über den Eventlayer der Runde Button, um auf das
    Feld für die Schatzsuche zu gelangen. Je nachdem, wieviel Schritte Ihr
    hierbei braucht um den Schatz zu finden, erhaltet Ihr eine gewisse
    Anzahl an Kräutersammler-Boxen.





    SchritteAnzahl Boxen
    1 - 28
    3 - 46
    5 - 64
    7 - 92
    ab 101

    Die Kräutersammler-Boxen enthalten Samen für die Pflanzen Wasserbeere, Talrose und Stachelpilz.

    Diese müsst Ihr anbauen und nach Ablauf der Reifezeit ernten. Die
    geernteten Pflanzen lassen sich allerdings nicht erneut aussäen. Es kann
    immer nur das bei der Schatzsuche gewonnene Saaatgut ausgesät werden.




    Habt Ihr die fertigen Pflanzen geerntet, könnt Ihr diese in die rechte Event-Reihe der Kräutersuche einzahlen.


    Neu ist hierbei. Habt Ihr von einer Pflanze nicht genug, oder habt Ihr
    von einer zuviel, könnt Ihr diese auf dem Markt mit Euren Mitspielern
    handeln.


    Ihr könnt Direkt vom Event-Layer aus zum Markt gelangen.



    Alle erspielten Bonis aus dem Event starten direkt, sobald man sie erspielt hat
  • Pflanzen, Dropse, Mühlenprodukt, Körbe, Umtauschwerte



    Event-Saatgut:
    Samen
    NameLevelScheunen-WertZeitEP 4-er-FeldKategorieFlächeStartbuchung
    Wasserbeere(Samen)

    3134:00 H156Event-PflanzeHauptackerWilde Wiese
    Waldlichtung
    Keine Startbuchung
    Talrose(Samen)

    3206:00 H280Event-PflanzeHauptackerWilde Wiese
    Waldlichtung
    Keine Startbuchung
    Stachelpilz(Samen)

    3278:00 H432Event-PflanzeHauptackerWilde Wiese
    Waldlichtung
    Keine Startbuchung

    Pflanze

    NameLevelScheunen-WertZeitEP 4-er-FeldKategorieFlächeStartbuchung
    Wasserbeere
    (Pflanze)
    313------Event-PflanzeKann nicht angepflanzt werdenKeine Startbuchung
    Talrose
    (Pflanze)
    320------Event-PflanzeKann nicht angepflanzt werdenKeine Startbuchung
    Stachelpilz
    (Pflanze)
    327------Event-PflanzeKann nicht angepflanzt werdenKeine Startbuchung

    Achtung: Wird alles abgegeben gibt es keine Startbuchung!!!

    Die Event-Dropse
    IconNamedroppt ausFlächeNB-GeschenkShop PreisShop PreisShop PreisShop Preis
    LeimtopfStälleWerkstuben
    Pflanzen
    Züchten
    HauptackerWilde Wiese
    Waldlichtung
    5 Freigeschenke (mit Rune 7 / mit neuem Premium 15) danach kostet 1 x Leimtopf - 2 TG 2 TG
    85 TG
    150 TG
    270 TG
    GlasscherbeBäumeStälle
    Werkstuben
    Züchten
    HauptackerWilde Wiese
    Waldlichtung
    5 Freigeschenke (mit Rune 7 / mit neuem Premium 15) danach kostet 1 x Glasscherbe - 3 TG 3 TG
    50 TG
    135 TG
    160 TG

    Der Zauberbaum bringt zusätzlich zu den Erfahrungspunkten 1 x Leimtopf

    Mühlenprodukt
    BildNameProdukteZeitMühle
    Tragbares Gewächshaus16 x Leimtopf13 x Glasscherbe
    07:30 MinFarmerama

    Eventkörbe im Shop
    Zum Start des Events gibt es ein Tragbares Gewächshaus gebucht.

    Kräutersammler-Korb klein
    24 x Leimtopf20 x Glasscheibe
    1 x Tragbares Gewächshaus
    Preis: 1,99 Euro
    mehrfach kaufbar
    Kräutersammer-Korb mittel
    56 x Leimtopf45 x Glasscheibe
    3 x Tragbares Gewächshaus
    10 x Kräutersammler-Box
    Preis: 4,99 Euro
    mehrfach kaufbar
    Kräutersammler-Korb groß
    104 x Leimtopf85 x Glasscheibe
    6 x Tragbares Gewächshaus
    20 x Kräutersammler-Box
    Preis: 9,99 Euro
    mehrfach kaufbar
    Kräutersammler-Korb riesig
    256 x Leimtopf202 x Glasscheibe
    15 x Tragbares Gewächshaus
    35 x Kräutersammler-Box
    Preis: 12,99 Euro
    mehrfach kaufbar

    Umtauschwerte


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DanyS ()


  • Preise





    Kräutersammler-Box:
    Nach dem öffnen der Kräutersammler-Box erhält man einen der folgenden Preise:
    • 1 x Wasserbeerensamen
    • 3 x Wasserbeerensamen
    • 5 x Wasserbeerensamen
    • 1 x Talrosesamen
    • 3 x Talrosesamen
    • 5 x Talrosesamen
    • 1 x Stachelpilzsamen
    • 3 x Stachelpilzsamen
    • 5 x Stachelpilzsamen


    Trauerweide XXL




    ab Level: 3
    Zeit: 12:00 Stunden
    Erfahrungspunkte: 270
    Aufstellbar: Hauptacker, Wilde Wiese, Waldlichtung
    Abgabe: 4 Trauerweidenkätzchen
    Gegenwert: 125 MP


    Die Hauptgewinne



    Mysterium-der-Kräuter-Sticker
    den Sticker findet Ihr wie immer in Eurem Sammelalbum im Farmhaus
    Druidensteine
    ab Level 3

    alle 12:00 Std.

    950EP oder TEP

    benötigt 1er-Feld

    aufstellbar auf: Hauptacker, Wilde Wiese, Waldlichtung, Ziergarten, Plantage, Regenwald, Kristallfälle, Schatzinsel
    Brunnenfall
    ab Level 3

    alle 12:00 Std.

    950 EP oder TEP

    benötigt 1er-Feld

    aufstellbar auf: Hauptacker, Wilde Wiese, Waldlichtung, Ziergarten, Plantage, Regenwald, Kristallfälle, Schatzinsel
    Krabbenfang
    ab Level 3

    alle 12:00 Std.

    2000 EP oder TEP

    benötigt 2er-Feld

    aufstellbar auf: Hauptacker, Wilde Wiese, Waldlichtung Ziergarten, Plantage, Regenwald, Kristallfälle, Schatzinsel
    Schnellblüher
    ab Level 3

    alle 12:00 Std.

    1000 EP oder TEP

    benötigt 1er-Feld

    aufstellbar auf: Hauptacker, Wilde Wiese, Ziergarten, Waldlichtung, Plantage, Regenwald, Kristallfälle, Schatzinsel
    Ur-Wächter
    ab Level 3

    alle 12:00 Std.

    2220 EP oder TEP

    benötigt 2er-Feld

    aufstellbar auf: Hauptacker, Wilde Wiese, Waldlichtung, Ziergarten, Plantage, Regenwald, Kristallfälle, Schatzinsel
    Hünentisch
    ab Level 3

    alle 12:00 Std.

    2220 EP oder TEP

    benötigt 2er-Feld

    aufstellbar auf: Hauptacker, Wilde Wiese, Waldlichtung, Ziergarten, Plantage, Regenwald, Kristallfälle, Schatzinsel
    Wolkenreihe "Mysterium der Kräuter I"

    alle 12:00 Std.

    400 EP * Level

    benötigt folgende Items:
    Druidensteine
    Krabbenfang
    Ur-Wächter
    Wolkenreihe "Mysterium der Kräuter II"

    alle 12:00 Std.

    500 EP * Level
    1 x Frühlingskranz

    benötigt folgende Items:
    Brunnenfall
    Schnellblüher
    Hünentisch
    Wolkenreihe "Mysterium der Kräuter III"

    alle 12 Std.

    600 EP * Level
    Zucchini-Apfelkuchen
    40% mehr EP bei der Ernte von Items auf den Flächen Hauptacker, Waldlichtung, Wilde Wiese, Ziergarten, Spielwiese für 4 Stunden.


    benötigt folgende Items:
    Druidensteine
    Krabbenfang
    Brunnenfall
    Schnellblüher
    Ur-Wächter
    Hünentisch

    Wolkenreihen


    Mysterium der Kräuter I


    Mysterium der Kräuter II


    Mysterium der Kräuter III

    Jo,das wars dann mal.
    Viel Erfolg,jedoch vllt.erstmal nen Studium absolvieren :überlegen:
    LG Pummelfee :-S
  • Ohhhhh...ha :Hilfe:

    wer denkt sich denn solche Events aus :vogelzeigen:

    dass Jenige hat bestimmt an der Akamie 7 Silvester Bierologie studifiziert :keineAhnung:

    Verstanden habe ich bis jetzt...ich soll müllern und Boxen holen...dann bekomme ich eventuell das Saatgut zusammen dass ich für die nächsten Aufgaben benötige...wobei ich noch nicht verstanden habe was ich bei Aufgabe 1 abgeben muss :langweilig:

    Werde jetzt noch mal oder zehn Mal lesen...vielleicht verstehe ich dann :Baseball:

    lg minchen ?????? die im Moment Unwissende :Hasi3:
    Kleine TopfDealerin
    *TikiTiki*



  • wobei ich noch nicht verstanden habe was ich bei Aufgabe 1 abgeben muss
    :danke: minchen.Lieg grad so :untermTisch: unterm Tisch.
    Nich,weil mans nicht versteht,sondern wie du des hier ausgedrückt hast. :totlachen:
    Im Offi gab es ne erste Pflanzen Hochrechnung,die wohl zum abgeben benötigt werden,
    Wenn ich richtig gerechnet habe werden
    2595 Stachelpilz
    2875 Wasserbeeren
    2475 Talrose
    gebraucht.
    jedoch nicht vermehrt oder wieder angepflanzt werden können.
    Eben nur Saatgut aus den Schatzboxen aufs Acker,dann warten bis reif und abgeben.
    Jo,das hab ich nu schon mal kapiert. (glaub ich :überlegen: )
    Achtung:
    Edit II: Für die Startdropse ist es also sinnvoll sich auf die Glasscherben zu konzentrieren, d.h. über Nacht KEINE Langzeitflanzen. Werde es mit 20 h Bäumen versuchen.




    LG Pummelfee :Kaffeeschnuff:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pummelfee ()

  • Ich überlege, ob ich folgendermaßen vorgehe:

    viel Geduld haben und erst mal die Dropse zu Gewächshäusern müllern ... wenn ich 31 Stück habe, dann gehe ich auf Schatzsuche (31 mal) und erhalte hoffentlich Boxen mit Samen ... und gleichzeitig beginnt der Gewinnbonus + 3 auf Eventpflanzen für 8 Stunden zu laufen... also schnell Samen ausgesät und geerntet für die Beeren in Aufgabe 2

    dann kann ich sehen, wie weit ich bin und wie die Dropsratte so drauf ist...

    :Eis essen:

    Ist eigentlich der Anbau der Eventpflanzen auf 1er oder 4er Feldern günstiger???? Würde mich jetzt spontan für ein 4er Feld entscheiden...

    LG

    Aivlys2
  • Ich hole mal zum besseren Verständnis ein bissl was aus der Baracke rüber.
    Zunächst mal die Event-Kurzfassung von schlewi:

    Also:
    das Event besteht aus zwei Teilen.
    Teil1:
    - mobile Gewächshäuser in der Mühle produzieren, Davon brauchst Du 60 Stück.
    - Die Drops kommen aus den Farmfeldern und der Zucht am Wochenende).
    - Achtung: der Leimtopf droppt nicht aus Bäumen, die Glasscherben nicht aus Pflanzen !
    - es gibt keine Eventpflanze, die man vermehren muß
    - bei jeder Suche (max. 60 x) bekommt Du Kisten, in denen bis zu 5 Samen sind
    - die Samen kannst Du wie normale Pflanzen aussäen, HWP und Boni funktionieren
    - die geernteten Pflanzen kann man nicht wieder einsäen, nur abgeben !

    und zwar in Teil 2:
    - 75 Aufgaben, in denen Du unterschiuedliche Mengen der drei Pflanzen Stachelpilz, Talrose und Wasserbeere abgibst.

    Besonderheiten:
    - in den Schatzsucheraufgaben gibt es insgesamt 4 Ertragsboni für Eventpflanzen zu gewinnen.
    Die laufen sofort los ! Also ist hier etwas Planung nötig.
    - Für die erste WL reichen 11 von 15 Runden
    - Im zweiten Teil kannst Du die 2. WL mit Items gewinnen (bis Runde 50)
    - spielst Du alle 75 Runden, erhälst Du alle Items nochmal, die dann auf die 3. WL passen

    ... und hier noch ein Beitrag von globulix aus der Baracke:

    Also zum neuen Event. Ich bin und bleibe skeptisch, dass das funzt. Immerhin gibt es jetzt die Möglichkeit, überschüssige Pflanzen am Markt zu verkaufen bzw. fehlende zu kaufen. Aber ob das in der kurzen Eventzeit tatsächlich von Belang sein wird, muss erst festgestellt werden. Schließlich ist damit zu rechnen, dass man erst dann Pflanzen verkauft, wenn man sein Planziel überschritten hat, und das ist wohl recht spät im Event. Die Idee ist gut, die Ausführung.... warten wir mal ab.

    Ich komme auf:

    2.585 Stachelpiz
    2.475 Talrosen
    2.875 Wasserbeeren

    Ob die Zahlen der FAQ stimmen konnte ich nicht überprüfen, die Franzosen haben die Mengenangaben noch nicht online gestellt. Da es komische Sprünge gibt, mag es sein, dass die FAQ noch angepasst werden wird.

    Wenn es nur um die Abgabemengen geht, sollte man überlegen, mit 4er Feldern zu arbeiten, denn aus einem 4er Feld mit KAC erhalte ich 7 Pflanzen, statt 4 bei 1er Felder. Also brauche ich aufgerundet folgende Anzahl an 4er Feldern:

    370 für den Stachelpilz
    354 für die Talrose
    411 für die Wasserbeere

    Das sind insgesamt 1.135 4er Felder, die angebaut werden müssen (hintereinander natürlich). Das ist auch die Anzahl an Saatgut, die wir brauchen, um das Event komplett abzuschließen.

    Ein Minispiel gibt uns maximal 8 Boxen, die entweder 1, 3 oder 5 Saatgut beinhaltet. Also kann man im besten Fall (maximal 2 Schritte bis zum Schatz) minimal 8 Saatgut und maximal 40 Saatgut aus einer Runde Minispiel erhalten. Ich schätze den Durchschnitt auf ca. 20.

    Unter der Annahme, dass man tatsächlich im Schnitt 20 Saatgut erhält, benötigt man mindestens 1.135 / 20 = 57 Minispiele.

    Das Event geht aber von 60 Minispielen aus, um diesen Teil abzuschließen. Diese 60 Spiele bedingen, wie von Schlewi schon
    ausgerechnet, 960 Leimtöpfe und 780 Glassplitter.

    Wenn die von mir geschätzte durchschnittliche Anzahl an Saatgut richtig ist, könnte sich das mit den 60 Minispielen knapp ausgehen. Wenn aber eine Variable nachjustiert werden muss (das Saatgut ist nicht so verteilt, wie wir es brauchen; wir können die Minispiele nicht neu starten um das Maximum zu erhalten; es gibt viel mehr 1 Saatgut als 3 oder gar 5 zu gewinnen), dann werden mehr als die 60 Minispiele notwendig.

    Auch ist die zeitliche Komponente eine Gefahr: zuerst muss man Dropse generieren, diese müssen gemüllert werden, dann das Minispiel spielen, dann das Saatgut ausbringen, und erst nach der Ernte kann man es einzahlen.

    Alles in allem recht komplex, und in meinen Augen auch gerechtfertigt als "sehr schwierig" tituliert.

    Da ich kein EP Jäger bin, muss ich mir überlegen, ob ich mir das antue.

    Ich bin ja gespannt ob der Schatzsuche-Trick noch funzt.

    Wünsche allen ein erfolgreiches Event,

    liebe Grüße
    DanyS

    Inzwischen wurde unsere FAQ ergänzt - 1 Gewächshaus erhalten wir zu Eventbeginn

    Desweiteren... "man kann über die 60 Runden hinaus spielen, um so an weitere Kräutersammler-Boxen zu gelangen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von DanyS ()

  • Aivlys2 schrieb:

    Ich überlege, ob ich folgendermaßen vorgehe:

    viel Geduld haben und erst mal die Dropse zu Gewächshäusern müllern ... wenn ich 31 Stück habe, dann gehe ich auf Schatzsuche (31 mal) und erhalte hoffentlich Boxen mit Samen ... und gleichzeitig beginnt der Gewinnbonus + 3 auf Eventpflanzen für 8 Stunden zu laufen... also schnell Samen ausgesät und geerntet für die Beeren in Aufgabe 2

    dann kann ich sehen, wie weit ich bin und wie die Dropsratte so drauf ist...

    :Eis essen:

    Ist eigentlich der Anbau der Eventpflanzen auf 1er oder 4er Feldern günstiger???? Würde mich jetzt spontan für ein 4er Feld entscheiden...

    LG

    Aivlys2
    dann vergiß aber nich das du auch zeit brauchst um die pflanzen wachsen zu lassen.

    ich habe es so verstanden:
    1. Dropse müllern zu gewächshaus.
    2. pro gewächshaus auf schatzsuche gehen und die kräuterbox erhalten.
    3.kräuterbox auspacken in der vase unter verbrauchsgut.
    4.Eventpflanzensamen aus der box aussäen und dann ernten.
    5.Pflanzen in Aufgabe 2 einzahlen.
    am markt kann man fertige pflanzen für die abgaben kaufen (falls jemals welche da sind )